• Aktuelle Bücher

 

 

Mo-Fr.: 9:00-18:30 Uhr

Sa.:       9:00-16:00 Uhr

 

Tel.: 02622 14851

 

info@bendorfer-buchladen.de

 

----------

 

Mo-Fr.: 9:00-18:00 Uhr

Sa.:       9:00-13:00 Uhr

 

Tel.: 02624 9523240

 

info@hoehr-buch.de

 

----------

 

Gutscheinkarte:

 

Mit unserer Gutscheinkarte  können Sie sowohl in beiden Läden als auch hier im Online-Shop bezahlen. Sie kann mit jedem beliebigen Wert aufgeladen werden und ist bei uns im Laden erhältlich. Natürlich kann die Karte auch in Teilbeträgen eingelöst und beliebig oft wieder aufgeladen werden.

Wenn Sie ganz dringend einen Gutschein von uns brauchen, bieten wir Ihnen jetzt auch Online-Gutscheine zum Ausdrucken an. Diese können Sie ganz bequem hier im Online-Shop kaufen und sind von den Anwendungsmöglichkeiten genauso zu handhaben wie die Gutscheinkarten.

-----

 

Lesekreis im

 



__________________________________________________

 

 

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Angebote des Bendorfer Buchladens

Neuerscheinung

Sayner Hütte

Packende Autobiographie einer Aussteigerin

Ende der 1990er wird Heidi als kleines Mädchen in das Ferienlager 'Heimattreuen Deutschen Jugend' geschickt. Hier lernt sie das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 in Holz zu sägen. Mit 15 Jahren nimmt sie an rechten Aufmärschen teil und bald folgen die ersten Prügeleien. Erst als sie Flex kennenlernt, ändert sich ihre Weltanschauung und mit 20 vollzieht sie den kompletten Wandel. Heidi Benneckenstein nimmt uns mit in ihr Leben und gewährt uns Einblicke in die innere Struktur der Neonazi-Szene.

Wer so tief im braunen Sumpf steckt, schafft es nicht über Nacht hinaus.

Heidi Benneckenstein, geborene Redeker, wurde in der Nähe von München geboren. Sie stammt aus einer Familie von überzeugten Nazis und wurde, wie Tausende anderer Kinder aus dem militanten rechten Milieu, völkisch erzogen. Ihre früheren Kameradinnen und Kameraden zündeln heute bei NPD, Pegida oder im Verborgenen. Heidi ist den mutigen Weg des Ausstiegs gegangen.

 

Ebenfalls als ebook erhältlich.

    

Bendorf in alten Fotografien

Bendorf in alten Fotografien

Schneider, Adolf T.

Der Titel erscheint laut Verlag 10.2017.

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 20,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 10,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

                                              

Vorbei an der Medardus-Kirche, dem Schloss und der Burg Sayn bis hin zu den Bendorfer Hütten führt der bekannte Autor und Hobbyhistoriker Adolf T. Schneider den Betrachter durch Bendorfs bewegte Geschichte. Mit über 160 zumeist unveröffentlichten Bildern dokumentiert er das einstige Leben in dem idyllisch am Rhein gelegenen Ort, das über Jahrhunderte geprägt war von der Eisenhütte und einer vielfältigen Vereinskultur.
 
 

 


 
 

Für Schulbuchbestellungen,

Bibliotheken und Firmen:


Karten bei uns

im Vorverkauf:

Kulturverein Bendorf

Ganzjahresprogramm

__________________________

Mönch von Rommersdorf

Ganzjahresprogramm

___________________________

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
CABpayment Rechnung PBIC vorkasse Voucher
paypal
Sie haben die Wahl:

Abholung der bestellten Ware bei uns im Laden oder Versand zu Ihnen nach Hause.


Die Abholung im Laden hat den Vorteil, dass die bestellten Bücher in der Regel schon ab 9.30 Uhr abholbereit sind und Sie somit nicht auf die Post warten müssen. Der Bestellschluss für Lieferungen am nächsten Werktag liegt im Online-Shop bei 17.45 Uhr. Bestellungen nach 17.45 Uhr werden am übernächsten Werktag ausgeliefert. Bestellungen, welche Sie sonntags aufgeben, sind ab Dienstag bei uns im Laden abholbereit.

Unsere Öffnungszeiten:

 

Bendorf:

Montag-Freitag:  9 - 18:30 Uhr

Samstag:             9 - 16 Uhr

 

Höhr-Grenzhausen:

Montag-Freitag:  9 - 18 Uhr

Samstag:             9 - 13 Uhr